News : eBay erzielt Rekordergebnis im ersten Quartal

, 19 Kommentare

Das Internetauktionshaus eBay hat im ersten Quartal seinen Gewinn von 47,6 Millionen Dollar im Vorjahr auf 104,2 Millionen Dollar in diesem Jahr mehr als verdoppelt und damit einen Rekordgewinn erzielt. Der Umsatz lag mit 476,5 Millionen Dollar ebenfalls auf Rekordniveau.

Dieser könnte in diesem Jahr sogar die Marke von zwei Milliarden Dollar überschreiten und damit die Erwartungen um 150 Millionen Dollar überflügeln. Das wichtigste Standbein für eBay ist nach wie vor noch die USA mit einem Anteil von 50 Prozent an allen Transaktionen, gefolgt von den Auslandsplattformen mit 30 Prozent und dem elektronischen Zahlungssystem PayPal mit 20 Prozent. Am meisten versteigert wurden dabei Autos, Computer, Kleinelektronik und Bücher.