News : Microsoft verbessert WLAN-Sicherheit für Windows XP

, 11 Kommentare

Microsoft hat ein Pre-SP2 Update bereitgestellt, welches bereits jetzt die Verbesserung der WLAN-Sicherheit von Windows XP sorgen soll. Natürlich ist dieses Update auch im kommenden Servicepack2 für Windows XP integriert.

Das Update soll die erste Umsetzung von Wi-Fi Protected Access (WPA) sein. Der Softwareriese geht damit den ersten Schritt in Richtung des 802.11i Standards, welcher voraussichtlich im Sommer ratifiziert werden soll. WAP wird den den sehr oft, wegen seiner ungenügenden Sicherheitsanforderungen, kritisierten Standard "Wired Equivalent Privacy" ersetzen. WAP bietet eine verbesserte Verschlüsselung der Übertragung und einen sicheren Austausch der Schlüssel. Der "Integrity Check" verhindet zusätzlich, dass die Nachrichten nicht von einem Angreifer verändert werden können, und eine Authentifizierungsfunktion stellt sicher, dass nur autorisierte Personen das WLAN nutzen können.

Windows XP Support Patch for Wireless Protected Access - Deutsch