News : Neue Opteron Chipsätze am 22. April?

, 8 Kommentare

xBit Labs berichtet, dass bereits am 22. April neue Chipsätze für AMDs Opteron Prozessor vorgestellt werden. Dabei handelt es sich jedoch nicht nur um Chipsätze aus dem Hause AMD und ServerWorks, sondern auch von einem anderen Hersteller, den man bisher nicht auf der Rechnung hatte.

Das Unternehmen, das ebenfalls einen Chipsatz für den Opteron vorstellen wird, eröffnet damit weitere Unternehmenszweige auf einem für die Firma völlig unbekannten Markt. xBit Labs verrät nur:

We do not name this company at this point because you know it quite well and we write loads of news about it very often. I am sure that you will guess its name easily if you use your imagination a bit of intuition and a grain of common sense.

Der neue Chipsatz soll dabei ein bis zwei Sockel 940 Opteron Prozessoren unterstützen und alle anderen erforderlichen Features liefern.

Die Spekulationen reichen im Moment von nVidia über VIA, SiS - obwohl hier ein Chipsatz sicherlich keine Neuerung für das Unternehmen darstellen würde - und sogar Micron ist wieder im Gespräch. Warten wir also ab, welche Firmen uns am 22. April ihre Chipsätze für den Opteron präsentieren werden.