News : Notebooks und PDAs in Zukunft an der Tankstelle?

, 9 Kommentare

Der Mineralölkonzern BP will in Zukunft an seinen "Express Shopping Stationen" auch Notebooks, PDAs und Digitalkameras verkaufen. Ein zehnmonatiger Testlauf an zwei Tankstellen war so erfolgreich verlaufen, dass man bald an weiteren 15 Standorten mehr als 90 IT- und Multimedia-Produkte verkaufen will.

An den zwei Testtankstellen bekam der Kunde bist dato vorrangig Verbrauchsmaterial wie Druckerpatronen, Hardwarezubehör, Speichermedien, Software sowie DVD-Titel. Bei den Produzenten wird die Initiative offenbar sehr positiv aufgenommen. Bisher sind Hersteller wie AVM, Fujitsu Siemens, Logitech, Adobe, Canon, HP, Lexmark und Epson Kooperationspartner, weitere sollen folgen.