5/6 Hitachi Deskstar 180GXP im Test : Wie viel Cache braucht eine HDD?

, 35 Kommentare

Arbeitsgeschwindigkeit

Nach all den theoretischen Werten kommen wir jetzt zum praxisbezogenen WinBench aus den Labors von Ziff-Davis. Bisher konnte sich der größere Cache der 8MB Version nicht wirklich in Szene setzen, vielleicht gelingt dies bei diesen Benchmarks?

Winbench 99 2.0 Business
  • P-ATA:
    • Hitachi Deskstar 180GXP 8MB
      16.133
    • Hitachi Deskstar 180GXP 2MB
      12.967
  • S-ATA:
    • Seagate Barracuda V
      15.033
Winbench 99 2.0 Highend
  • P-ATA:
    • Hitachi Deskstar 180GXP 8MB
      40.867
    • Hitachi Deskstar 180GXP 2MB
      36.467
  • S-ATA:
    • Seagate Barracuda V
      33.133

'Aha', durchzuckte es uns, 'also doch etwas dran'. Die 8MB Version zeigt hier der kleinen Schwester doch recht deutlich die Rücklichter. Beim Highend-Bench liegt die 8MB Hitachi auf den ersten beiden Plätzen, der kleine Cache ist in der Praxis offenbar deutlich unterlegen. Selbst die Seagate kann sich im Business Winbench den zweiten Platz holen und hängt die 2MB Hitachi ab.

Auf der nächsten Seite: Fazit