News : AOL, Microsoft und Yahoo! kooperieren im Kampf gegen Spam

, 9 Kommentare

AOL, Microsoft und Yahoo! haben angekündigt, dass sie im Kampf gegen Spam künftig eng zusammen arbeiten werden und dabei auch andere Interessensgruppen miteinbeziehen. Die unerwünschten Werbemails werden in vielen Fällen mit betrügerischen Absichten verschickt.

Sie beeinträchtigen die Qualität des Kommunikationsmediums E-Mail sowohl für den Enduser als auch für Unternehmen. Die Ankündigung der drei Unternehmen ist ein erster Schritt zu einem branchenweiten Engagement bei der Bekämpfung von Spam. Mit einem offenen Dialog, in den auch andere Vertreter der Online-Branche einbezogen werden, sollen technische Standards und Richtlinien vorangetrieben werden, die plattformübergreifend Gültigkeit haben. AOL, Microsoft und Yahoo! konzentrieren sich im Rahmen ihrer Initiative zunächst auf vier zentrale Aspekte bei der Bekämpfung von Spam: Schutz des Anwenders vor Spams, Unterbindung der Nutzung von E-Mail-Services für den Versand von Spams, Standards für Werbe-Mails sowie Umsetzung der Strafverfolgung.