News : Apples iTunes Music Store - 1 Mio. verkaufte Lieder

, 11 Kommentare

In dem letzten Montag neu eröffneten iTunes Music Store von Apple wurden in der ersten Woche mehr als 1 Mio. Songs online gekauft. Über die Hälfte aller Lieder wurden in einem Album erworben. Befürchtungen, dass der Verkauf pro Titel die Nachfrage nach kompletten Alben vermindere, bestätigen sich also nicht.

Die gezielte Suche nach Titeln wird durch die Vielfalt an erworbenen Liedern verdeutlicht: Aus den über 200.000 erhältlichen Musikstücken wurden mehr als die Hälfte zumindest einmal heruntergeladen. Darüber hinaus meldet Apple zusätzlich über 1.000.000 Downloads von der Zugangssoftware iTunes 4. Für die ebenfalls vor einer Woche vorgestellte iPod-Serie der neuen Generation verzeichnete Apple über 110.000 Bestellungen - zusätzlich gingen in den USA am ersten Wochenende mehr als 20.000 iPods über den Ladentisch.