News : Catalyst 3.4 zum Download freigegeben

, 62 Kommentare

Soeben hat ATi den neusten Grafikkartentreiber für die komplette Radeon-Familie zum Download freigegeben. Nach der übersprungenen Version 3.3 und der mit leichten Fehlern behafteten Catalyst 3.2 wurde der Treiber von den ATi-Grafikkarten-Nutzern sehnsüchtig erwartet.

Der Treiber wird in der neuen Catalyst-Version auf Version 7.88 angehoben. Zusammen mit dem Treiber kommen im Komplettpaket Catalyst ATI Multimedia Center 8.5, HydraVision 3.2 und Remote Wonder 1.5.

Es wurden viele Probleme beseitigt und Optimierungen durchgeführt. So ist bei einigen Benchmarks laut Release Note ein Performancegewinn von bis zu 80 Prozent möglich. Das klingt natürlich sehr utopisch und wird auch nur in Ausnahmefällen der Fall sein, Vergleichsergebnisse und Erfahrungen bitte in die Kommentare oder in das Forum posten. Die Release Notes zum Catalyst 3.4 können hier direkt bei ATi abgerufen werden. Wie immer muss zu dem Treiber das Control Panel gesondert heruntergeladen werden.