News : KT600A - Neuauflage mit Dual-Channel?

, 52 Kommentare

Es sind nur ein paar Stunden vergangen, seit VIA den KT600 erstmals in der Öffentlichkeit erwähnt hat, nun haben wir aus oft gut informierten Quellen erfahren, dass VIA-intern bereits über einen KT600A gemunkelt wird.

Dieser könnte eventuell über ein Dual-Channel-Interface verfügen - nichts genaues weiß man jedoch noch nicht. Wie gesagt, hierbei handelt es sich vorerst um ein Gerücht. Praktisch könnten die nächsten Chips jedoch folgende Evolution durchschreiten: Der KT600 bringt den FSB400 und endlich die schon für den KT400A vorgesehene Southbridge VT8237, der KT600A wird dann mit Dual-Channel und überarbeitetem Speichercontroller den nForce 2 angreifen.

Warten wir es ab. Nachdem sich allerdings schon unser Gerücht zum KT600 bestätigte, sind wir uns einigermaßen sicher, dass auch dieses zutreffen wird.