News : Linux Kernel 2.5.70 freigegeben

, 59 Kommentare

Linus Torvalds hat soeben Version 2.5.70 des Linux-Kernels freigegeben. Dass seit dem letzten Release einer Testversion über 2 Wochen vergangen sind begründet er damit, dass Linux 2.5.70 das letzte "Linus only-Release sein soll, bevor mit dem Integrieren einiger Patches aus Andrew Mortons Kernel-Tree begonnen wird.

Das Ergebnis dieser Verzögerung ist ein ziemlich großer Patch gegen Version 2.5.69, obwohl primär kleinere Bugs behoben worden seien, davon jedoch eine ganze Menge. Schon bald sollte mit den ersten Testversionen von Linux 2.6.0 gerechnet werden können, wodurch man sich mehr Freiwillige erhofft, die dazu beitragen, Linux 2.6.0 zu einem stabilen Release zu machen.