News : Playstation Portable: Sonys Handheld

, 10 Kommentare

Sony möchte den Handheld-Markt der Konsolen wohl nicht gänzlich Nintendo überlassen und wird mit dem 'Playstation Portable' deshalb selbst in diesen Markt einsteigen. Auf der E3 in Los Angeles wurden nun erste Daten über Sonys neues Produkt bekannt.

Über den kleine Handheld, 'PSP' (Playstation Portable) getauft, sind bisher folgende Daten enthüllt:

  • 16:9 TFT-Display mit 480 x 272 Pixel
  • MPEG 4-Videocodec, 3D-Polygone, Curved Surfaces
  • Datenträger: 1,8 GB große Disc-Catridges
  • Hintergrundbeleuchtung
  • Stereo-Lautsprecher und Kopfhörereingang
  • Lithium-Ionen-Akku mit Ladegerät
  • USB 2.0-Slot für Memory-Sticks sowie weitere Peripherie-Geräte

Leider sind noch keine Designstudien oder Bilder von ersten Prototypen an die Öffentlichkeit gelangt. Auch über den angestrebten Verkaufspreis schweigt sich Sony noch aus. Bis zum Release, der für Ende 2004 geplant ist, vergeht aber auch noch etwas Zeit, so dass noch keine Eile geboten ist und Sony seine Zielgruppe sicherlich noch früh genug mit weiteren Infos versorgen wird.