4/7 Intel Pentium 4 2,40C im Test : Intel mit FSB800 und HT-Support

, 66 Kommentare

Anwendungsleistung

Für die Berechnung der Anwendungsperformance wurden folgende Ergebnisse heran gezogen:

  • Anwendungen 1024x768x32
    • FlaskMPEG
    • Lame 3.91
    • MP3 Maker Platinum
    • PCMark2002 (CPU)
    • Seti@Home (1WU)
    • Sysmark 2002
    • WinACE 2.11
    • WinRAR 3.11
Anwendungsleistung
Angaben in Prozent
    • P4 3,00 GHz - i875P - 2xDDR400/FSB800
      100,0
    • P4 3,06 GHz - i875P - 2xDDR333/FSB533
      97,2
    • P4 2,8C GHz - i875P - 2xDDR400/FSB800
      94,9
    • P4 3,06 GHz - i850E - RIMM4200/FSB533
      93,9
    • P4 2,6C GHz - i875P - 2xDDR400/FSB800
      89,4
    • XP3200+ - nForce 2 - 2xDDR400/FSB400
      88,8
    • P4 2,80 GHz - i875P - 2xDDR333/FSB533
      88,5
    • P4 2,80 GHz - i850E - RIMM4200/FSB533
      86,2
    • XP3000+ - nForce 2 - 2xDDR400/FSB400
      85,9
    • XP3000+ - nForce 2 - 2xDDR333/FSB333
      85,7
    • P4 2,66 GHz - i875P - 2xDDR333/FSB533
      85,4
    • P4 2,4C GHz - i875P - 2xDDR400/FSB800
      83,8
    • XP2800+ - nForce 2 - 2xDDR333/FSB333
      83,1
    • XP2700+ - nForce 2 - 2xDDR333/FSB333
      82,2
    • P4 2,53 GHz - i875P - 2xDDR333/FSB533
      81,5

Während sich der Pentium 4 2,4C GHz in Spielen noch mit dem Athlon XP 2800+ um den besseren Platz in der Hitliste streiten musste, ergibt sich in der Anwendungsleistung ein gänzlich anderes Bild. Hier können die neuen Pentium 4 Prozessoren mit einem auf 800 MHz beschleunigten Frontside-Bus voll auftrumpfen und so ist sogar der kleinste Neuankömmling von Intel in der Lage, AMDs schnellsten Boliden auf dem nForce 2 Ultra 400 den Rang abzulaufen. Hier scheint vor allem Hyper-Threading für einen Leistungssprung gesorgt zu haben, denn während ein Pentium 4 2,4C GHz schon beinahe mit dem 2,8 GHz Modell ohne Hyper-Threading konkurriert, kann der Pentium 2,8C GHz das Modell mit 3,06 GHz, welches ebenfalls über Hyper-Threading verfügt, nicht überholen.

Update 17.06.2003: Offensichtlich ist uns bei der Berechnung des Anwendungs-Rating ein Fehler unterlaufen, den wir uns nicht erklären können und welcher uns leider erst jetzt aufgefallen ist. Der neue Intel Pentium 4 2,4C GHz liegt nur noch knapp vor dem Athlon XP 2800+. Dadurch verändert sich natürlich auch das Rating der Gesamtleistung.

Auf der nächsten Seite: Gesamtleistung