News : Abit kommt mit VIA PT800 und PT880 Mainboards

, 9 Kommentare

Viele Mainboard-Hersteller hielt der jahrelange Rechtsstreit zwischen Intel und VIA vom Einsatz der Pentium 4 Chipsätze des zuletzt genannten Herstellers ab. Mit der Einigung im Falle Intel gegen VIA scheinen auch die Mainboad-Produzenten wieder verstärkt auf VIA setzen zu wollen.

So wird beispielsweise Abit allen Anschein nach nächsten Monat mit dem VI7 eine Platine mit VIA PT800 Chipsatz vorstellen, welcher einen FSB von 800 MHz und Hyper-Threading unterstützt. Gepaart wird die PT800 Northbridge bei Abit mit der neuen VT8237 Southbridge, welche nativen Serial ATA Support bietet.

Mit dem PT880 und VT8237 folgt im vierten Quartal ein weiteres Mainboard aus dem Hause Abit mit VIA Chipsätzen. Der Produktname ist allerdings noch nicht bekannt, fest steht nur, dass dieses Board dann Dual Channel DDR400 Support bieten wird.