News : Athlon 64 schon im August?

, 46 Kommentare

AMD hat viel Hoffnung, ja wenn nicht sogar die Zukunft des gesamten Unternehmens, in die x86-64 Architektur gesetzt, welche den ersten Stapellauf mit dem Opteron bereits erfolgreich über die Bühne bringen konnte. Im September sollte nach bisherigen offiziellen Informationen der Athlon 64 an den Start gehen.

An dem offiziellen Zeitplan hat sich bisher auch noch nichts geändert. Hier ist weiterhin von einem Verkaufsstart im September die Rede. Gegenüber zwei großen Mainboard-Herstellern deutete der Prozessorhersteller allerdings an, bereits im August, also einen Monat früher als geplant, mit der Auslieferung von Athlon 64 3100+ (1,8 GHz) und Athlon 3400+ (2,0 GHz) Prozessoren in kleineren Stückzahlen beginnen zu wollen.

Nach etlichen Verzögerungen während der Entwicklung der x86-64 Architektur, Codename Hammer, welche neben 32bit Code auch 64bit Befehle verarbeiten kann, scheint AMD nun die Herstellungs-Maschinerie voll in Gang gesetzt zu haben, so dass man dem Zeitplan zur Abwechslung voraus eilt. Auch bei den Chipsätzen für den Athlon 64 sieht es rosig aus. ALi, SiS, nVidia und VIA haben diverse Produkte schon seit längerem fertig und warten nur noch auf den Prozessor. Alle warten auf das Startsignal von AMD, drücken wir die Daumen, dass es in Bälde ertönt.