News : Canon stellt die neuen Tintenstrahler i250 und i350 vor

, 10 Kommentare

Canon präsentiert mit den neuen Tintenstrahldruckern i250 und i350 die Nachfolger des mehrfach ausgezeichneten i320 als ideale Lösung für Anwender mit Anspruch und kleinem Budget. Die neuen bieten die Advanced MicroFine Droplet Technoloy für exakte Tintenpositionierung auf dem Papier.

Die nur ca. 5 Picoliter feinen Tintentröpfchen werden mit einer Auflösung von bis zu 4.800 x 1.200 dpi zu Papier gebracht. Die Einstiegsdrucker bieten mit bis zu 12 A4-Seiten pro Minute beim i250 und bis zu 16 Seiten beim i350 im Korrespondenzdruck (sw) eine ordentliche Durckgeschwindigkeit. In Farbe bringt es der i250 auf bis zu 9 A4-Seiten und der i350 auf bis zu 11 Seiten pro Minute.

Darüber hinaus ist mit dem i350 der Druck randloser Bilder im Fotokartenformat möglich. Zur Auswahl steht dabei die Postkartengröße (10x15cm) und das klassische Fotoformat 13x18cm. Beide Drucker sind ab Juli 2003 beim Fachhandel für 69 Euro für den i250 und 89 Euro für den i350 erhältich.

Canon i250
Canon i250
Canon i350
Canon i350