News : Richtigstellung: Pentium 2,4C - 2,8C GHz Artikel

, 24 Kommentare

In Vorbereitung auf den nächsten Prozessor-Artikel ist uns ein Fehler in der Berechnung der Anwendungsleistung und damit auch in der Berechnung des Gesamtratings aufgefallen. Durch einen Rechenfehler, den wir bisher leider nicht nachvollziehen können, wurde die Leistung des 2,4 GHz P4 überbewertet.

Nachdem wir den Titel des Artikels nach interner Diskussion bereits kurz nach Veröffentlichung leicht entschärft hatten, trifft uns dieses Malheure nun doppelt so hart. Dem nun korrekt berechneten Rating zufolge schiebt sich der Pentium 4 2,4C GHz auf einem Canterwood in unserem Benchmarkparcours nun nicht mehr vor den XP3000+ sondern 'lediglich' vor den XP2800+, was zwar - über den Daumen gepeilt - immer noch eine beachtliche Leistung darstellt, unserem ersten Fazit jedoch mächtig ins Kreuz springt. Nichtsdestotrotz - ja gerade auf Grund der Ausmaße dieses Fehlers - wollen wir hiermit auf das Update des Artikels hinweisen. Wir haben unsere Diagramme entsprechend aktualisiert und möchten uns an dieser Stelle für den Fehler entschuldigen.