2/7 Gigabyte GA-8S648FX im Test : SiS648FX mit FSB800 gegen i845PE

, 7 Kommentare

Übersicht

Zum korrekten Einordnen des SiS648FX in das Produktportfolio wurde an für sich bereits alles Nötige gesagt. Zur besseren Vergleichbarkeit haben wir die Features der aktuellen und auch etwas älteren Chipsätze aus dem Hause Intel, gegen die der SiS648FX in erster Linie wird antreten müssen, in einer Übersicht zusammen gefasst.

Aktuelle Dual-Channel Chipsätze im Vergleich
Features i875P i865PE i865G i865P E7205
Northbridge Features
Northbridge KC82875P KC82865PE KC82865G KC82865P E7205
Package 1005 FCBGA 932 FCBGA 932 FCBGA 932 FCBGA 1077 FCBGA
Frontside-Bus
400 MHz Nein Ja Ja Ja Ja
533 MHz Ja Ja Ja Ja Ja
800 MHz Ja Ja Ja Nein Nein
Hyper-Threading Ja Ja Ja Ja Ja
Perf.-Accel.-Tech. (PAT) Ja Nein Nein Nein Nein
Com.-Strea.-Archi. (CSA) Ja Ja Ja Ja Nein
Integrierte Grafik Nein Nein Ja (266 MHz) Nein Nein
Speichertakt/typ
100 MHz/DDR200 Nein Ja Nein Nein Ja
133 MHz/DDR266 Ja Ja Ja Ja Ja
166 MHz/DDR333 Ja* Ja* Ja* Ja Nein
200 MHz/DDR400 Ja Ja Ja Nein Nein
* Speicher wird bei FSB800 mit 320 MHz betrieben.
Asynchroner Speichertakt Ja Ja Ja Ja Nein
Speicherbestückung
Speicherkanäle 2 2 2 2 2
DIMMs pro Kanal 2 2 2 2 2
DIMMs insgesamt 4 4 4 4 4
AGP Support
4x Ja Ja Ja Ja Ja
8x Ja Ja Ja Ja Ja
Southbridge Features
Southbridge 82801EB/ER 82801EB/ER 82801EB/ER 82801EB/ER 82801DB
Southbridge ICH5/ICH5R ICH5/ICH5R ICH5/ICH5R ICH5/ICH5R ICH4
Package 460 MBGA 460 MBGA 460 MBGA 460 MBGA 421 uBGA
Festplattencontroller
P-ATA 100 Ja/2 Ch. Ja/2 Ch. Ja/2 Ch. Ja/2 Ch. Ja/2 Ch.
P-ATA 133 Nein Nein Nein Nein Nein
S-ATA 150 Ja/2 Ports. Ja/2 Ports. Ja/2 Ports. Ja/2 Ports. Nein
PCI-Slots (max) 6 6 6 6 6
USB-Unterstützung
USB Ports 8 8 8 8 6
USB 2.0 Ja Ja Ja Ja Ja
Firewire Nein Nein Nein Nein Nein
Audio 20bit AC'97
Audio
20bit AC'97
Audio
20bit AC'97
Audio
20bit AC'97
Audio
20bit AC'97
Audio
Sonstiges
I/O-Link Hub Interface (266MB/s)

Auf dem Papier sind die Unterschiede des i865PE zum großen Bruder, dem i875P, eigentlich als gering einzustufen. Dies ist auch verständlich, schließlich kommen beide vom selben Silizium. In den internen Leistungstests hat sich der i875P einfach nur als leistungsfähiger erwiesen und so wurde in ihm der chipinterne beschleunigte Speicherzugriff, die Performance Acceleration Technologie (PAT), aktiviert. Zusätzlich gab es noch Support für Speichermodule mit ECC und damit diese beiden Funktionen niemand der Boardhersteller beim i865 aktiviert, wurde dieser kurzerhand auf ein anderes Package verfrachtet. Alle Chips der i865-Serie müssen so auf 73 Pins verzichten, ohne die es laut Intel nicht möglich ist, PAT oder ECC Support zu aktivieren, einige Hersteller haben es allerdings dennoch geschafft.

Weitere aktuelle Chipsätze im Vergleich
Features i850E i845E i845PE i845GE SiS648FX
Northbridge Features
Northbridge KC82850E KC82845E KC82845PE KC82845GE 648FX
Package 615 FCBGA 593 FCBGA 760 FCBGA 760 FCBGA TEBGA
Frontside-Bus
400 MHz Ja Ja Ja Ja Ja
533 MHz Ja Ja Ja Ja Ja
800 MHz Nein Nein Nein Ja (inoff.) Ja
Hyper-Threading Ja Ja Ja Ja Ja
Perf.-Accel.-Tech. (PAT) Ja Nein Nein Nein Nein
Com.-Strea.-Archi. (CSA) Nein Nein Nein Nein Nein
Integrierte Grafik Nein Nein Nein Ja (200 MHz) Nein
Speichertakt
100 MHz/DDR200 Ja (RIMM) Ja Nein Nein Nein
133 MHz/DDR266 Ja (RIMM) Ja Ja Ja Ja
166 MHz/DDR333 Nein Nein Ja Ja Ja
200 MHz/DDR400 Nein Nein Nein Ja (inoff.) Ja
Asynchroner Speichertakt Ja Ja Ja Ja Ja
Speicherbestückung
Speicherkanäle 2 1 1 1 1
DIMMs pro Kanal 2 (RIMM) 3 3 2 3
DIMMs insgesamt 4 (RIMM) 3 3 2 3
AGP Support
4x Ja Ja Ja Ja Ja
8x Nein Nein Nein Nein Ja
Southbridge Features
Southbridge 82801BA 82801DB 82801DB 82801DB -
Southbridge ICH2 ICH4 ICH4 ICH4 SiS963
Package 360 EBGA 421 uBGA 421 uBGA 421 uBGA PBGA
Festplattencontroller
P-ATA 100 Ja/2 Ch. Ja/2 Ch. Ja/2 Ch. Ja/2 Ch. Nein
P-ATA 133 Nein Nein Nein Nein Ja/2 Ch.
S-ATA 150 Nein Nein Nein Nein Nein
PCI-Slots (max) 6 6 6 6 6
USB-Unterstützung
USB Ports 4 6 6 6 6
USB 2.0 Nein Ja Ja Ja Ja
Firewire Nein Nein Nein Nein Ja
Audio 20bit AC'97
Audio
20bit AC'97
Audio
20bit AC'97
Audio
20bit AC'97
Audio
AC'97
Audio
Sonstiges
I/O-Link Hub Interface (266MB/s) MuTIOL 1GB/s


Verglichen mit Intels neuen Chipsätzen wirken die etwas älteren Modelle, dies schließt auch den SiS648FX mit ein, etwas rückständig. Speziell dem SiS648FX mangelt es nicht nur, wie bereits mehrfach angesprochen, am Dual Channel DDR SDRAM Support, vielmehr lässt die derzeit verbaute SiS963 Southbridge noch Serial ATA Support vermissen. Der Nachfolger wurde allerdings bereits angekündigt. Solange man jedoch nicht immer auf die neueste Hardware setzt, gibt es überhaupt keinen Grund den neuen von SiS oder Intels "alte" Chipsätze zu verdammen.

Auf der nächsten Seite: Gigabyte GA-8S648FX