News : Vobis mit neuem Schnäppchen-PC

, 26 Kommentare

Der Begriff Volks-PC wird in diesen Monaten immer wieder aufs neue gebraucht und mittlerweile gehen solche Komplettrechner bei vielen Discountern weg wie warme Semmeln. Auch Vobis stellte nun einen neuen Rechenknecht dieses Formates für 999 € vor, den Vobis Professional 2,66 RW XD.

Aachen, 4. Juni 2003 - Mit einem 2x DVD-Brenner (Format R- / RW-) und einer Festplatte mit 160 GB Kapazität, sowie einer nVIDIA FX 5200 mit 128 MB, steht das Thema DVD-Entertainment beim neuen Vobis Professional 2,66 RW XD im Vordergrund. Gerade für den Neu-Einsteiger, der einen leistungsstarken PC mit einer DVD-„Rundum-Versorgung“ wünscht, bietet dieser Vobis PC eine attraktive und preisgünstige Lösung. Der 5.1 Sound und 16x 48x DVD Laufwerk tragen ihr übriges zum DVD-Erlebnis bei. Das Komplettpaket wird ab morgen zum Preis von 999 Euro inkl. MwSt. angeboten.

Der Vobis PC ist mit einem Intel Pentium 4 Prozessor mit 2,66 GHz ausgestattet. In Verbindung mit dem üppigen 512 MB DDR PC 333 Speicher ist für schnelle Performance gesorgt. Als Grafikkarte kommt die neueste nVIDIA FX 5200 mit 128 MB zum Einsatz. Ein 16x 48x DVD-Laufwerk ist serienmäßig eingebaut. Nicht nur für digitale Foto-Fans ist der eingebaute 6 in 1 Card-Reader ein weiteres willkommenes Feature in der Ausstattung.

Durch den 10/100 Mbit Netzwerkanschluss ist der PC DSL-Ready. Als weitere Anschlüsse stehen 2 Front USB und 2 hintere USB Schnittstellen (2.0) zur Verfügung. Eine Maus und eine Tastatur gehören ebenfalls zum Lieferumfang.

Von Haus aus ist der Vobis Professional PC mit Windows XP Home OEM Version und Star Office 6.0 OEM-Version und Norton AntiVirus 2003 ausgestattet.