News : AOL 9.0 erscheint im Herbst

, 19 Kommentare

AOL hat heute den Nachfolger ihrer bekannten Zugangssoftware angekündigt. Ab morgen bekommen zuerst die Kunden mit Breitbandanschluss die neue Software als Vorabversion zugeschickt. Im Herbst dieses Jahres soll die Version dann für alle in den USA erhältlich sein. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Die neue Version "AOL 9.0 Optimized" kommt mit einigen neuen Features daher. So haben zum Beispiel Eltern die Möglichkeit, ihren Kindern so genannte AOL-Prepaid-Karten zu geben, zur Kontrolle derer Onlinezeiten. Die Funktion "Top-Speed" soll für bessere Geschwindigkeit und neu animierte "SuperBuddy" Symbole für mehr Spaß beim Surfen sorgen. Unterbrochene Verbindungen werden mit "Top-Speed" ebenfalls wieder aufgebaut. Jeder Nutzer besitzt nun 140 MB Speicherplatz für seine E-Mails und der Umgang mit den elektronischen Nachrichten soll einfacher und übersichtlicher werden. Zudem wurden bestehende Funktionen wie Spamschutz und Instant-Messaging weiter verbessert. An der Entwicklung und Beta-Phase von AOL 9.0 sollen 150.000 Leute teilgenommen haben.