News : Geplante Preissenkung von Intel

, 17 Kommentare

Nachdem AMD die Preise gesenkt hatte, ist nun auch der Konkurrent Intel an der Reihe. Nach den Ende Juni eingeführten Celerons mit 2.5 GHz und 2.6 GHz wird es Ende August wie erwartet auch ein neues Modell mit 2.7 GHz geben. Die neuen Preise sollen ab dem 24. August gelten.

Der Celeron ist wie bisher mit dem langsameren 400MHz Front Side Bus ausgestattet und auch nur mit 128KB Level-2 Cache bestückt. Gefertigt wird er wie bisher in der 130nm Prozesstechnologie basierend auf dem Pentium 4 Northwood Kern.

Die noch inoffiziell geplante Preissenkung soll taiwanesischen Medienberichten zufolge sich wie folgt darstellen:

geplante Preisenkung 26. Oktober
Modell aktueller Preis geplanter Preis
Prescott 3,4 GHz (FSB800) ./. $637
Pentium 4 3,2 GHz (FSB800) $637 $417
Pentium 4 3,0 GHz (FSB800) $417 $278
Pentium 4 3,06 GHz (FSB533) $401 $262
Pentium 4 2,8 GHz (FSB800) $278 $218
Pentium 4 2,8 GHz (FSB533) $262 $193
Pentium 4 2,6 GHz (FSB800) $218 $178
Pentium 4 2,66 (FSB533) $193 $163
Pentium 4 2,53 GHz (FSB533) $193 $163
Pentium 4 2,4 GHz (FSB800) $178 ./.
Pentium 4 2,4 GHz (FSB533) $163 ./.
geplante Preissenkung 24. August
Modell aktueller Preis geplanter Preis
Celeron 2,7 GHz ./. $103
Celeron 2,6 GHz $103 §89
Celeron 2,5 GHz $89 $83
Celeron 2,4 GHz $84 $79
Celeron 2,3 GHz $79 $79
Celeron 2,2 GHz $74 $69
Celeron 2,1 GHz $74 $69

Alle Preise gelten wie immer bei einer Abnahme von 1.000 Stück. Zu beachten ist auch, dass sich, nachdem alle Informationen nicht offizieller Natur sind, alle Angaben seitens Intel noch ändern können.