News : Gewinnsteigerung bei Web.de

, 4 Kommentare

Der Internet-Dienstleistungsanbieter Web.de schaffte es im vergangenen Quartal seinen Umsatz gegenüber dem zweiten Quartal 2002 um 36 Prozent auf 7,9 Millionen Euro zu steigern. Nach Steuern betrug der Überschuss noch 300.000 Euro - vor einem Jahr musste man noch ein Minus von 2,6 Millionen Euro ausweisen.

"Die gestiegenen Umsatzerlöse sowie die schlanke operative Kostenbasis haben die Ertragskraft der Web.de AG weiter gestärkt", teilt das Unternehmen mit. Nach dem saisonal bedingt wachstumsschwächeren Sommerquartal prognostiziert man einen deutlichen Umsatzschub zum Jahresendquartal. Insgesamt werden auf das ganze Jahr gesehen schwarze Zahlen erwartet.