News : Kleinster P4-Barebone der Welt - Iwill's ZPC

, 13 Kommentare

Mit dem ZPC hat Iwill derzeit den kleinsten P4-Barebone der Welt im Programm. Der Winzling ist gerade mal 26,3cm lang, 18,4cm breit und 5,4cm hoch. Unterstützt werden Intel Pentium 4 Prozessoren bis 2,53Ghz (400/533MHz FSB) sowie die Celeron CPUs mit bis zu 2,4GHz (400MHz FSB).

Neben AC97 Sound, in Form eines Realtek ALC650 Chips, Intel Extreme Graphics (i845GV) und Realtek 10/100MBit LAN, bietet das Barebone zwei IEEE1394 Firewire Anschlüsse (400/200/100MBits) sowie 4 x USB2.0. Das kleine Wunder muss sich also wirklich nicht verstecken. Aufgrund der Größe können an den integrierten ATA/100 Controller jedoch nur eine 2,5" Festplatte und ein "slim-type" CD/DVD-ROM Laufwerk anschlossen werden. Ein weiteres Manko ist auch noch, dass nur 1 DIMM-Steckplatz vorhanden ist, welcher Platz für max. 1GB PC1600(200)/2100(266) RAM bietet. Großartige Aufrüstmöglichkeiten sind somit nicht vorhanden. Optisch macht der ZPC durch seine zwei Acryl-Platten auch etwas her. Weitere Details findet ihr auf der Produktseite.

Beim Kauf erhält der Kunde 1 ZPC Barebone, 1 Handbuch, 1 Power Installer CD, ein 90Watt Netzadapter und nicht zuletzt eine Packung Schrauben.

zpc3s
zpc3s
zpc2s
zpc2s
zpc1s
zpc1s
zpc4s
zpc4s