News : Neue Details zu nVidias nV36 aufgetaucht

, 13 Kommentare

Obwohl es nVidia mit dem nV35 gelungen ist wieder zu ATi aufzuschließen, schläft man in der Entwicklung nicht sondern arbeitet stetig weiter. So soll in nächster Zeit ein weiteres Mitglied in nVidias Chipreihe in den Startlöchern stehen: Der nV36. Nun sind erste Details zum neuen Chip aufgetaucht.

Der nV36 wird jedoch kein weiterer High-End Chip sein, sondern vielmehr für den Low-End Bereich. Dies belegen auch die ersten Spezifikationen:

  • 82 Millionen Transistoren, 0,13µm Fertigung
  • 500 MHz Chiptakt
  • 256bit breites Speicherinterface mit 325MHz Takt (eventuell eine 128MB und 256MB Version)
  • Die Hälfte an Shaderpipes im Vergleich zum nV35
  • Name: GeForce FX5700

Diese Angaben wurden von nVidia noch nicht offiziell bestätigt, jedoch sind die als durchaus realistisch zu betrachten.