3/7 512MB vs. 1GB vs. 2GB : Wieviel RAM braucht der Mensch?

, 94 Kommentare

Benchmarks

farbrausch Demo 25

  • Einige werden vielleicht Were von "farbrausch" kennen, denn die sehr ansehnlichen Grafikfeuerwerke haben schon den einen oder anderen Preis gewonnen. So auch die Demo Nummer 25, die uns als Testgrunglage diente. So vereinfachten die Entwickler die Nutzung von fr25 erheblich, da sie einen Launcher mitsamt eingebauter Benchmarkfunktion mitliefern.

  • Weitere Informationen: farb-rausch.de

  • Download: farb-rausch.de
farbrausch Demo 25
Angaben in Punkten
  • 1024x768 32bit:
    • 2048 MB
      27.383
      Hinweis: Auslagerungsdatei aus
    • 1024 MB
      27.263
      Hinweis: Auslagerungsdatei aus
    • 1024 MB
      27.093
      Hinweis: Auslagerungsdatei aktiv
    • 512 MB
      27.040
      Hinweis: Auslagerungsdatei aus
    • 512 MB
      26.991
      Hinweis: Auslagerungsdatei aktiv

Unsere Suche nach geeigneten Benchmarks gestaltete sich mehr als schwierig. So lag uns mit der farbrausch Demo Nummer 25 wenigstens eine Applikation vor, die aufgrund der enormen RAM-Auslastung von teilweise über 700MB minimale Vorteile für größere Speicherbestückungen aufzeigte. Interessant ist dabei vor allem der Leistungssprung zwischen 512 und 1024MB mit jeweils aktivierter und deaktivierter Auslagerungsdatei. Knapp 270 Punkte beträgt der Vorsprung der 1024MB-Konfiguration gegenüber der 512MB Standard-Ausstattung.

Quake 3 Arena

  • Quake3Arena und auf dieser Engine basierende Programme gelten als die speicherabhängigsten Spiele überhaupt. Neben den Latenzzeiten spielt hier vor allem die reine Bandbreite eine entscheidende Rolle, weshalb die Canterwood- und Springdale-Chipsätze mit ihren bis zu 6,4 GB/s hier zumeist die Führung übernehmen. Ein nützliches Tool, dass das Benchmarken mit dieser Software enorm erleichtert, ist der Q3Bench. Hier können vordefinierte Configs sowie die gewünschten Auflösungen und Detailsstufen gewählt werden. Das Protokollieren der Ergebnisse übernimmt der fleißige Helfer ebenfalls.

  • Weitere Informationen: guru3d.com

  • Download: G256.com
Quake 3 Arena
  • 1024x768 32bit Max:
    • 1024 MB
      322,50
      Hinweis: Auslagerunsdatei aus
    • 1024 MB
      319,90
      Hinweis: Auslagerungsdatei aktiv
    • 2048 MB
      318,60
      Hinweis: Auslagerunsdatei aus
    • 512 MB
      318,00
      Hinweis: Auslagerungsdatei aktiv
    • 512 MB
      315,30
      Hinweis: Auslagerunsdatei aus
  • 1280x1024 32bit Max:
    • 1024 MB
      272,30
      Hinweis: Auslagerunsdatei aus
    • 2048 MB
      271,80
      Hinweis: Auslagerunsdatei aus
    • 1024 MB
      271,00
      Hinweis: Auslagerungsdatei aktiv
    • 512 MB
      270,50
      Hinweis: Auslagerungsdatei aktiv
    • 512 MB
      268,70
      Hinweis: Auslagerunsdatei aus

Auch bei Quake 3 Arena trafen wir sehr enge Ergebnisse an. Die Kluft zwischen der jeweils schnellsten und langsamten Konfiguration liegt bei knappen 6 und 4 Frames pro Sekunde. Das Schlusslicht bilden 512MB ohne Auslagerungsdatei, während man mit 1024MB und ebenfalls ohne Pagefile die besten Werte erzielt. Auch bei diesem Spiel bewirkt ein größerer Speicherausbau keine Wunder, so dass man sich auch durchaus mit 512MB RAM begnügen kann.

Auf der nächsten Seite: Unreal Tournament 2003