News : Doom 3, das kommende Turnierspiel aus dem Hause id Software?

, 28 Kommentare

Nachdem Quake 4 als Storynachfolger des zweiten Teils nach bisherigen Informationen lediglich als Singeplayerspiel geplant ist und für Doom 3 bisher das selbe galt, fragten sich sicherlich viele, wer denn nun die Nachfolge von Beben 3 Arena als Turnierspiel antreten wird.

Auf der zur Zeit laufenden Quakecon 2003 (14-17.8.2003) bringt id Software nun ein wenig Licht ins Dunkel. So äußerten sich laut HomeLan Fed bekannte Größen von id Software in einer Pressekonferenz zum kommenden Kracher der Texaner, der durch beeindruckende Screenshots, eine ins Internet gelangte Alpha und höllischen Hardewareanforderungen schon jetzt seine Schatten voraus wirft. Doom 3 wird laut Willits und Nilsson neben "dem besten Singleplayer, das das Unternehmen je produziert hat", über die Multiplayer-Modi Deathmatch, Team Deathmatch, Last Man Standing and Tournament verfügen und auch die bekannten Strafe- und Rocketjumps werden im Doom 3-Multiplayer möglich sein, sodass nun offenbar Doom 3 der Nachfolger von Beben 3 Arena sein wird. Allerdings wurde nun offiziell bekannt gegeben, dass Doom 3 nicht in diesem Jahr erscheinen wird.