News : Games Convention geht mit Besucherrekord zu Ende

, 15 Kommentare

Mit einem Besucherrekord ging am Sonntagabend die GC - Games Convention zu Ende. 92.000 Besucher kamen in den vergangenen vier Tagen auf das neue Messegelände. Mehr als jeder Dritte reiste aus über 300 Kilometern Entfernung an; 34 Prozent der Besucher kamen aus den alten Bundesländern.

Insgesamt waren es 15 Prozent Besucher mehr als im letzten Jahr. Die Zahl der Fachbesucher hat sich ebenfalls um 15 Prozent auf 6.000 erhöht; 71 Prozent stammten aus den alten Bundesländern. Die Umfragen sagen aus, dass 90 Prozent aller Besucher wiederkommen wollen und die Messe weiterempfehlen werden. 90 Prozent der insgesamt 207 Aussteller aus elf Ländern sahen ihre Erwartungen erfüllt oder weit übertroffen; 93 Prozent kündigten bereits vor Messeabschluss ihre Teilnahme an der GC 2004 an.