News : Global WIN stellt neues Netzteil vor

, 3 Kommentare

Global WIN, in Deutschland hauptsächlich durch das breite Sortiment an CPU-Kühlern bekannt, erweitert die eigene Netzteil-Sparte um ein Exemplar mit Serial-ATA Anschluss, einem Feature, wie es langsam aber sicher in allen neuen Netzteilen Einzug hält.

Global WIN erweitert die Serie der SAF Netzteile um SATA Funktionalität

Taipei, Taiwan, 27. August 2003 - Global WIN, ein führender taiwanesischer Hersteller von Kühlerlösungen für die PC-Industrie, kündigte heute die Verfügbarkeit seiner SAF Netzteile mit SATA (seriell ATA) Unterstützung an.

Die bereits seit einigen Monaten verfügbaren hochwertigen Netzteile der SAF Serie wurden überarbeitet und verfügen nun neben den bekannten Leistungsmerkmalen auch über jeweils zwei Anschlüsse für SATA Festplatten. Die Netzteile werden wieder in den bekannten Produktvarianten SAF320, SAF420 und SAF520 mit entsprechenden 320 Watt, 420Watt und 520 Watt Leisung verfügbar sein.

SATA ist eine relativ neue Schnittstelle für Festplatten und bietet neben der hohen Bandbreite auch "Hot Plug" Tauglichkeit, was den Anschluß von Festplatten ohne Neustart des Systems ermöglicht. Desweiteren wird durch die dünnen Kabel die Luftzirkulationen in Gehäusen verbessert, wodurch sich die Betriebssicherheit erhöht. Folgende Merkmale haben der Global WIN SAF Serie Ihren Namen gegeben:

Super Silent Operations

Das SAF Netzteil verfügt über einen Schalter mit drei möglichen Stellungen: Auto/Middle/Low. Dieser ermöglicht es dem Anwender die Lüfterdrehzahl und somit die Geräuschentwicklung zu beeinflussen. Wird nicht der volle Luftdurchsatz benötigt, kann man das System einfach leiser stellen. Die beiden integrierten Lüfter entwickeln lediglich eine Geräuschkulisse von 22dBA und unterstützen dadurch die Entwicklung besonders leiser PC Systeme.

Active PFC (Active Power Factor Correction)

Active PFC wird momentan zu einem Standard und sichert eine optimale Stromversorgung durch eine stabilere Frequenz und die automatische Korrektur der Eingangsspannung. Desweiteren wird der PC vor Überspannungen und Kurzschlüssen geschützt. Der PFC Wert erreicht 96 % an 230 Volt bei voller Auslastung und entspricht somit dem EN 61000-3-2, Klasse D Standard.

Fan Control

Um die Geräuschemmission weiter zu reduzieren, wird die Umdrehungszahl der drei zusätzliche anschließbaren Gehäuselüfter zusammen mit den Netzteillüftern über den Thermal Fan Controller geregelt. Dieses Zusammenspiel gewährleistet eine optimale Belüftung und Kühlung des PC Systems.

Preise und Verfügbarkeit

Die SAF320, SAF420 und SAF520 Netzteile mit SATA Funktionalität werden in Kürze unter anderem bei Frozen Silicon verfügbar sein. Preise können kurz vor Beginn der Auslieferung erfragt werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Website von Global WIN.