News : HP bringt externen DVD Brenner mit eingebauter Video-Digitalisierung

, 0 Kommentare

Hewlett-Packard hat einen externen DVD-Brenner angekündigt, der mittels eingebautem analogen Videoeingang von externen Videoquellen, wie zum Beispiel Videorekordern oder Camcordern, das Material digitalisieren und danach auf DVD brennen kann.

Zwar brennt der DVD Movie Writer dc3000 ausschließlich auf DVD+R/+RW Rohlinge, diese aber mit 4x Geschwindigkeit bei DVD+R und 2,4x Geschwindigkeit bei DVD+RW. Normale CD-Rs verarbeitet der Brenner mit 16facher Geschwindigkeit und CD-RWs mit 10x Speed.

Der HP DVD Movie Writer dc3000 erzeugt MPEG-2 Daten mit einer Auflösung von 720 x 480 Bildpunkten (NTSC) sowie 720 x 576 Pixeln (PAL/SECAM) und kann sowohl eine feste als auch eine variable Bitrate nutzen. Gesteuert wird das Gerät mit dem HP Video Transfer Wizard vom PC aus.

Verarbeiten kann das Gerät VHS, Hi8, Digital 8, Mini DVD und BetaMax, sofern sie die passenden Video-Ausgänge besitzen. Angeschlossen wird der DVD Movie Writer per USB 2.0 an den heimischen PC. Leider wurde der an für sich interessante DVD Recorder bis jetzt nur in den USA für einen Preis von 399 US-Dollar angekündigt. Erhältlich wird es dort ab September 2003 sein und als Software liegen ShowBiz 2 und MuVee autoProducer dem Paket bei.

DVD Movie Writer dc3000
DVD Movie Writer dc3000