News : T-Online präsentiert neue Mobil-Angebote

, 1 Kommentar

T-Online stellt auf der IFA 2003 neue mobilen Angebote für Handys, Smartphones und PDAs vor. Die Inhalte sind in fünf Kanälen strukturiert: Nachrichten, Sport, Wirtschaft, Unterhaltung und Spiele. Dabei konzentriert man sich auf Dienste und Inhalte, die dem Aspekt der mobilen Nutzung gerecht werden.

T-Online bietet den Usern im Rahmen der Multi-Access-Strategie also Inhalte, die auf die jeweilige Nutzungssituation und das spezifische Endgerät zugeschnitten sind, so Burkhard Graßmann, Vorstand Medien bei T-Online. Eingebunden werden die neuen Angebote zunächst im Mobilportal t-zones von T-Mobile. Special zur IFA: Kunden von T-Mobile können die neuen Channels in der Startphase ohne zusätzliche Kosten nach Belieben testen. Es fallen lediglich die üblichen Verbindungskosten an.

Alle Inhalte werden endgerätespezifisch dargestellt. User mit modernen Geräten wie zum Beispiel dem Nokia 3650 oder dem Sony Ericsson P800 erhalten Informationen in Form von farbigen Bildern oder Videos. Für Handys mit einfachem schwarz-weiß-Bildschirm werden die Inhalte entsprechend vereinfacht dargestellt.

Weitere Informationen zu den neuen Mobilangeboten im Internet sind im T-Online Portal oder direkt via mobile Einwahl verfügbar. T-Online präsentiert die neuen Portale auf der IFA, Halle 6.2, Stand 01.