News : T-Online startet Digital Music Download

, 15 Kommentare

T-Online bietet allen Musikinteressierten ab sofort auf einer eigens dafür eingerichteten Präsenz Songs zum Download an. Zum Start auf der IFA 2003 stehen bereits rund 20.000 Titel zahlreicher nationaler und internationaler Künstler zur Verfügung. Das Angebot wird jedoch kontinuierlich ausgebaut werden.

T-Online realisiert den Digital Music Download Service gemeinsam mit den Plattenfirmen BMG, edel music, Kontor, Sony Music, Warner Music Germany und EMI und ist mit weiteren Anbietern in Verhandlungen. Die Musikstücke kosten je nach Aktualität ab 0,99 Euro. Bezahlt werden kann über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom oder mit Kreditkarte. Die User erhalten ein zeitlich unbegrenztes Recht an den bezahlten Musikstücken.

Alle Titel können vor dem Download ca. 30 Sekunden lang angehört werden (Windows Media Player). Nach der Auswahl kann man die Lieder einfach im Warenkorb ablegen. Ist die Auswahl fertig, erfolgt der Download aus dem Warenkorb. Alle Tracks stehen derzeit allerdings nur im Windows Media Audio-Format zur Verfügung.