6/15 Canterwood-Mainboards im Test : Sechs Platinen mit dem i875P im Roundup

, 16 Kommentare

Asus P4C800-E Deluxe

Das P4C800-E Deluxe, Asus' absolutes Spitzenmodell, möchte die Gunst des Kunden mit folgendem Lieferumfang erhalten:

  • ATX Blende
  • Firewire Modul
  • Game-Port Modul
  • USB Modul (vier USB Ports)
  • Vier SATA Kabel
  • Zwei SATA Stromkabel mit vier Anschlüssen
  • Drei schwarze IDE Kabel
  • Ein Floppy Kabel
  • Handbuch
  • Jumper Settings Sticker
  • Quick Setup Guide
  • WinDVD Suite
Asus P4C800-E Deluxe - Lieferumfang
Asus P4C800-E Deluxe - Lieferumfang
Asus P4C800-E Deluxe - Dokumentation
Asus P4C800-E Deluxe - Dokumentation
Asus P4C800-E Deluxe - Kabel
Asus P4C800-E Deluxe - Kabel
Asus P4C800-E Deluxe - Packung
Asus P4C800-E Deluxe - Packung

Am Layout des P4C800-E Deluxe gibt es eigentlich nichts auszusetzen. Alle Komponenten sind gut erreichbar und liegen günstig. Neben fünf PCI Steckplätzen und einem AGP Pro Steckplatz, verfügt das P4C800-E Deluxe über vier RAM Steckplätze. Unter dem letzten PCI Slot findet sich der von Asus bekannte Wi-Fi (Wireless Fidelity) Slot wieder, der dem IEEE 802.11b Standard für kabellose Geräte im 2,4 GHz Frequenzband entspricht. Asus wird hierfür ein Wi-Fi Modul auf den Markt bringen.

Asus P4C800-E Deluxe - Module
Asus P4C800-E Deluxe - Module
Asus P4C800-E Deluxe - ICS
Asus P4C800-E Deluxe - ICS
Asus P4C800-E Deluxe - Rentention Modul
Asus P4C800-E Deluxe - Rentention Modul
Asus P4C800-E Deluxe - Board - 2
Asus P4C800-E Deluxe - Board - 2

Asus hat leider kein Modul kombiniert und so liegt sowohl für Firewire, USB als auch den Game-Port eine einzelne Slot-Blende bei. Asus führt lediglich vier USB Ports direkt nach außen, liefert jedoch für die weiteren vier Ports ein Modul mit. Zudem wird neben dem LAN Anschluss auch ein Firewire Port direkt nach außen geführt. Ein weiterer ist mittels Modul möglich. Neben Line In, Line Out und Mikrofon In führt Asus auch einen analogen S/PDIF Ausgang an die ATX Blende.

Positiv fällt uns außerdem auf, dass Asus den Memory Controller Hub passiv kühlt. Ein schicker schwarzer Kühlblock sorgt eben auch für ausreichende Kühlung. Auffälig ist beim P4C800-E auch die Verschraubung des Rentention Moduls. Bisher hielten Plastikpins dieses Modul fest. Des Weiteren verteilt eine Grundplatte an der Unterseite der Platine den Druck gleichmäßiger.

Asus P4C800-E Deluxe - Übersicht
Asus P4C800-E Deluxe - Übersicht
Asus P4C800-E Deluxe - ATX Blende
Asus P4C800-E Deluxe - ATX Blende
Asus P4C800-E Deluxe - Board
Asus P4C800-E Deluxe - Board
Asus P4C800-E Deluxe - ICH5R
Asus P4C800-E Deluxe - ICH5R

Das P4C800-E Deluxe verfügt über folgende onboard Komponenten:

  • Promise PDC20378 SATA Raid Controller
  • VIA VT6307 Firewire Controller
  • Intel CSA Gigabit LAN
  • ADI AD1985 Sound Codec
  • Intel ICH5/R
  • ICS Clock Generator
  • Winbond Super I/O Controller

Asus setzt auf den ADI AD1985, den Nachfolger des schon oft verbauten AD1980. Ob dieser Codec an die guten Leistungen des AD1980 anknüpfen kann, werden unsere Tests zeigen. Mit dem Promise PDC20378 verbaut auch Asus einen Serial ATA Raid Controller zusätzlich zum ICH5/R, der neben zwei SATA Anschlüssen auch einen weiteren PATA Anschluss liefert.

Asus P4C800-E Deluxe - Firewire Anschluss
Asus P4C800-E Deluxe - Firewire Anschluss
Asus P4C800-E Deluxe - Intel CSA Gigabit LAN
Asus P4C800-E Deluxe - Intel CSA Gigabit LAN
Asus P4C800-E Deluxe - MCH Kühlkörper
Asus P4C800-E Deluxe - MCH Kühlkörper
Asus P4C800-E Deluxe - Promise und ICH5R Raid
Asus P4C800-E Deluxe - Promise und ICH5R Raid

Mit dem P4C800-E Deluxe ist auch Asus auf den CSA Zug aufgesprungen und verbaut so Intels Gigabit LAN Chip, der direkt an den MCH angeschlossen ist - lobenswert! Zudem setzt auch Asus auf qualitativ hochwertige Produkte aus dem Hause Winbond und ICS.

Asus P4C800-E Deluxe - VIA Firewire
Asus P4C800-E Deluxe - VIA Firewire
Asus P4C800-E Deluxe - USB Anschlüsse
Asus P4C800-E Deluxe - USB Anschlüsse
Asus P4C800-E Deluxe - Spannungswandler
Asus P4C800-E Deluxe - Spannungswandler
Asus P4C800-E Deluxe - RAM Steckplätze
Asus P4C800-E Deluxe - RAM Steckplätze

Beim P4C800-E Deluxe vermissten wir jedoch Treiber Disketten für die Raid Controller, so dass man gleich bei der Windows Installation die Raid Treiber installieren kann. Diese muss man sich bei Asus jedoch anderweitig besorgen. Ein unnötiger und ärgerlicher Patzer.

Auf der nächsten Seite: EPoX EP-4PCA3+