News : Athlon 64 Chipsatz offiziell: nForce 3

, 17 Kommentare

Die Vorboten zum heute noch erscheinden Athlon 64 zeigen sich langsam. So präsentiert nVidia den nForce 3 Chipsatz in diversen Ausführungen der Öffentlichkeit. Die Massenproduktion der nForce 3 150er Serie läuft bereits, die 250er Reihe soll noch in diesem Jahr folgen.

Mit dieser Produkterweiterung komplettiert NVIDIA die Familie der 64-bit und 32-bit MCPs für die neue Linie der AMD 64-bit CPUs. Dazu zählen der neue nForce3 für den Desktop PC Markt, nForce3 Professional für die 1P / 2P Workstation und den professionellen Bereich sowie nForce3 Go für den Einsatz im Notebook-Markt. nForce3 MCPs verfügen über bereits integrierte Anschlüsse für Gigabit-Netzwerke, Serial ATA Disk Controller, für bis zu acht USB2.0 Ports und RAID-Lösungen. Durch die Kombination mit dem stabilen NVIDIA ForceWare Unified Software Environment (USE), einschließlich Utilities für das Monitoring der System-Performance, der Einstellungen, der Audio-Umgebung, der Festplatten-Konfiguration und noch vieles mehr, ist das Paket komplett.

Dan Vivoli, Executive Vice President of Marketing bei nVidia:

"Mit der heutigen Vorstellung der neuen AMD64 Prozessoren ist der Computer-Industrie ein großer Sprung gelungen, Plattformen anzubieten, die geeignet sind für cinematisches Computing auf allen nur erdenklichen Media-Plattformen. Unsere neue Familie der nForce3 MCPs ermöglicht unserer Core-Logic-Technologie, neue Märkte zu erschließen und erlaubt es NVIDIA technologische Fähigkeiten in zahlreichen neuen Gebieten unter Beweis zu stellen, wie beispielsweise bei High-Speed Networking sowie Storage und Connectivity."

Dirk Meyer, Senior Vice President, AMDs Computation Products Group kommentiert:

"Die Technologien von NVIDIA und AMD sind in der Gemeinschaft der PC Enthusiasten hoch angesehen. Die hohe Performance der NVIDIA nForce3 MCPs in Kombination mit dem AMD Athlon 64 FX Prozessor ist einfach atemberaubend. Gemeinsam formen NVIDIA und AMD die Technologie neu. Die PC-Architektur soll vereinfachte und beeindruckende cinematische Computer-Erlebnisse bieten."