News : Neuer Sony-PDA: Clié PEG-UX50 mit WLAN und Bluetooth

, 7 Kommentare

Der PDA bietet neben einer Mini-Tastatur und einem Sony-typischen Klapp- und Drehdisplay mit der Auflösung 480 x 320, auch eine Digitalkamera, einen Video- und Audio-Player sowie einen maximalen Wechselspeicher von 1 GB (über den Memory Stick PRO) - und das alles in einem kleinen Gehäuse.

Darüber hinaus verfügt der Winzling auch über Netzwerk-Fähigkeiten: Mit Bluetooth und WiFi-zertifiziertem Wireless LAN (IEEE 802.11b) vereint der Westentaschencomputer gleich beide drahtlosen Netzwerktechniken in einem Gerät.

Außerdem kommt erstmals in dem Clié PEG-UX50 auch der von Sony eigens für PDAs entwickelte Prozessor zum Einsatz. Die Handheld Engine™ genannte CPU ist speziell auf Multimedia-Funktionalität ausgerichtet und soll für einen im Vergleich zu herkömmlichen Handheld-Prozessoren wesentlich geringeren Energieverbrauch sorgen. Das Herzstück der CPU ist das Sony Dynamic Voltage and Frequency Management (DVFM), mit dessen Hilfe der Prozessor je nach Anwendung automatisch die stromsparendste Taktrate auswählt und seine Arbeitsgeschwindigkeit permanent kontrolliert. Die kompakte Bauform des UX50 wurde ermöglicht, weil Sony erstmals einige Clié-Kernfunktionen wie den 2D-Grafik-Engine, die Digitalkamera sowie die Schnittstelle für Memory Stick PRO auf einem einzigen Chip integriert hat.

Premiere bei einem Palm OS-PDA hat auch das automatische Backup bei schwacher Akkuleistung: Damit die Daten immer gesichert sind, hat Sony eine Auto-Backup Funktion in seinen neuen Handheld integriert. Sobald der UX50 eine nachlassende Kapazität des Akkus registriert, macht der Clié selbstständig eine Sicherungskopie auf einem separaten, stromunabhängigen Memory-Chip. Nach einem Totalausfall der Stromversorgung können Anwender so die Batterie aufladen, ohne die Informationen später neu synchronisieren zu müssen. Der eingebaute Speicher sollte mit 29 MB ausreichend Platz für Office-Dokumente und Multimedia-Daten, Video-Files wie MPEG4, Audio-Daten wie MP3 oder Fotos im JPEG-Format bieten.

Das Gerät wird ab Mitte Oktober für rund 749 Euro zu erwerben sein.

Clié PEG-UX50
Clié PEG-UX50