News : Neues zum Athlon 64 und ersten Anwendungen

, 21 Kommentare

Fast eine Woche ist nun seit dem Launch des Athlon 64 und seines großen Bruders, dem Athlon 64 FX, vergangen. Mittlerweile haben sich die Wogen etwas geglättet und langsam aber sicher gelangen neue Informationen rund um diese Prozessoren und ihre Architektur ans Tageslicht.

So gelangten die Kollegen von Planet 3DNow! an Informationen bezüglich der zukünftigen Spieleunterstützung des Athlon 64 und der in ihm verbauten 64Bit-Architektur AMD64. Laut AMD soll eine Optimierung auf diese einen weiteren Performanceschub von rund 20 Prozent bringen. Zumindest die Spieler von Unreal Tournament 2004 werden sich wohl über dieses Feature freuen können, denn folgendes ließ Marc Rein im Forum des zugehörigen Publishers verlauten:

We are planning to ship UT2004 on OS X at approximately the same time as the Windows release. It will be published by Macsoft and will also include optimizations for the new G5 processors.

UT2004 will support Linux (both client and server) as well. As with UT2003, Linux support will be included in the box with UT2004. This time we'll make sure it gets mentioned on the box.

In case you also weren't aware of this: the Windows version of UT2004 will include native 64-bit support for AMD Athlon 64.

Erfreuliche Neuigkeiten also für alle jetzigen oder zukünftigen Besitzer eines Athlon 64 (FX). Besonders interessant ist natürlich ebenfalls die Tatsache, dass man neben der Windows-Version gleichzeitig eine Portierung für Mac OS X ausliefern will, die explizit auf die neuen G5-Systeme aus dem Hause Apple optimiert worden ist.

Zunehmender Support für den Athlon 64 kommt auch aus dem Lager des Video-Encodings; denn wie die Entwickler des allseits beliebten DivX-Codecs bereits vor einigen Tagen relativ unbemerkt offiziell bekannt gaben, will man in Zusammenarbeit mit AMD eine optimierte Version des eigenen Videocodecs für alle Athlon 64- und Opteron-Plattformen veröffentlichen. Die hauseigene Encoding-Software will man um "Dr. DivX: AMD64 Edition" erweitern und diese sogar mit einem Athlon 64 FX-Prozessor bundlen. Hier ein Teil der offiziellen Pressemitteilung:

DivXNetworks, Inc. today announced that the company“s revolutionary, patent-pending DivX video compression technology will support the newly-launched AMD Athlon™ 64 processor. Additionally AMD has licensed a newly produced version of Dr. DivX for AMD Athlon 64 processor users. The new version of the official DivX video encoding application, called Dr. DivX: AMD64 Edition, is planned to be distributed for a limited time as part of a special program to customers who purchase the AMD Athlon 64 FX processor in a box (“PIB“) or AMD Athlon 64 FX processor-based systems.

Alle technischen Informationen zum Athlon 64 und zur AMD64-Architektur gibt es in unserem großen Artikel Athlon 64 FX-51 und Athlon 64 3200+ - Der Zauber der AMD64 Architektur.