News : Review des Athlon 64 3100+ auf ALi M1687 Chipsatz

, 30 Kommentare

OCWorkbench hat es sich nicht nehmen lassen und schon heute ein Review des ALi M1687 Athlon 64 K8 Referenz Mainboards online gestellt. Als Prozessor diente hierbei ein Athlon 64 3100+ mit 1,8 GHz. Die ersten Ergebnisse lassen so auch Schlüsse auf die Leistung des Athlon 64 zu.

Auf den ersten Blick scheint zumindest der Athlon 64 3100+ nicht an die schnellsten Pentium 4 Modelle heranzukommen. Dennoch kann er den bisherigen Athlon XP deutlich in den Schatten stellen. Mittlerweile soll der Athlon 64 mit 1,8 GHz jedoch ein Rating von 2900+ erhalten haben, auch wenn er so vielleicht nie erhältlich sein wird. OCWorkbench setzte im Test ein Engineering Sample mit altem Stepping ein, das noch nach altem Maßstab gelabelt wurde. Der Athlon 64 mit 2,0 GHz soll auch weiterhin als 3200+ auf den Markt kommen. Alles Weitere lest ihr am besten direkt bei den Kollegen von OCWorkbench, deren Artikel zum ALi M1687 Athlon 64 K8 Referenz Mainboard seit kurzem online ist.

With AGP 1x/2x/4x/8x support, M1687 provides system designers with enough headroom to interface with different graphics solutions to fulfill various market requirements. The M1687 introduces HyperTransport™ bus, a next generation link bus that can reach up to 6.4GB/sec to K8 CPU side and up to 1.6GB/sec to our south bridge side in bandwidth.