23/43 Server-Mainboards im Test : Asus SK8N vs. MSI K8T Master1-FAR

, 10 Kommentare

CAD & 3D-Rendering

Spec Viewperf 7.1

  • Offizielle Website: Specbench.org

  • Download: Specbench.org

    • Kostenpunkt: kostenlos

  • Was benchen wir?

    • Alle in Spec Viewperf 7.1 enthaltenen Benchmarks werden ausgeführt.

    • Besondere Einstellungen: - keine -


Spec Viewperf 7.1 3dsmax-02
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      17,16
    • MSI K8T Master1 (Hypertransport 16/8 - 600 MHz)
      16,40
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      12,39
Spec Viewperf 7.1 drv-09
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      75,30
    • MSI K8T Master1 (Hypertransport 16/8 - 600 MHz)
      70,19
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      48,51
Spec Viewperf 7.1 dx-08
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      65,00
    • MSI K8T Master1 (Hypertransport 16/8 - 600 MHz)
      59,76
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      55,20
Spec Viewperf 7.1 light-06
    • MSI K8T Master1 (Hypertransport 16/8 - 600 MHz)
      15,66
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      15,64
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      13,08
Spec Viewperf 7.1 proe-02
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      18,05
    • MSI K8T Master1 (Hypertransport 16/8 - 600 MHz)
      17,14
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      12,72
Spec Viewperf 7.1 ugs-03
    • MSI K8T Master1 (Hypertransport 16/8 - 600 MHz)
      9,10
    • MSI K8T Master1 (K8T800)
      9,09
    • Asus SK8N (nForce 3 Pro)
      8,97

In Spec Viewperf 7.1 erleidet der nForce 3 Pro hingegen ein Desaster. Nachdem wir kurzzeitig davon ausgeganen waren, in diesem AGP lastigen Benchmark könnte eventuell der kleinere Hypertransport-Bus des nForce (3,6 GB/s) gegenüber dem K8T800 (6,4 GB/s) für das Einbrechen verantwortlich sein, haben wir das MSI kurzer Hand ebenfalls nocheinmal mit einem 600 MHz breiten und asynchronen Bus (16Bit down, 8 bit up) gebencht. Zwar ist auch hier ein deutlicher Performancerückgang zu verzeichnen, die desaströse Leistung des nForce 3 Pro auf dem SK8N rechtfertigt dies jedoch nicht.

Der nForce 3 Pro scheint hier enorme Problem mit hohen AGP-Lasten zu haben, denn wenn wir uns erinnern, war Spec Viewperf eine der wenigen Anwendungen, die bisher von AGP 8x profitieren konnte und ist somit als extrem AGP lastig anzusehen. Um diese These zu untermauern: Es soll der einzig gravierende Ausrutscher des nForce 3 Pro bleiben.

Auf der nächsten Seite: Cinema 4D 8.1