8/9 Apple iPod 15 GB im Test : Die 3. Generation der MP3-Player-Revolution

, 17 Kommentare

Benchmarks

Auch wenn Benchmarks bei einem MP3-Player eher zweit- oder drittrangig sind, hat es uns doch selber interessiert, in welchem Maße auch hier die Entwicklung voran geschritten ist. Und gerade Käufer, die den iPod desöftern als externe Festplatte nutzen wollen, freuen sich über jedes MB bei der Übertragungsrate.

Neu ist übrigens, dass man den "Festplatten-Modus" erst in den iPod-Controls aktivieren muss. Vorher erscheint der Player nicht als Laufwerk. Ist dies geschehen, kann die ausladende HDD mit beliebigen Daten bespielt und die entsprechenden Ordner für Kontakte und Notizen bestückt werden. Tunlichst vermeiden sollte man es, die Festplatte zu formatieren - denn das wäre das Aus für den Player. Ebenfalls die Finger lassen sollte man von den automatisch erstellten Ordnern unter "iPod_Control". Hier waltet und schaltet die Firmware des Gerätes und sortiert die aufgespielten Stücke automatisch.

iPod.Manager
iPod.Manager
iPod als HDD
iPod als HDD
Transferdauer 830 MB
Angaben in Minuten, Sekunden
    • Apple iPod - 15GB
      0:58
    • Apple iPod - 5GB
      1:15
Datentransferrate
    • Apple iPod - 15GB
      13,68
    • Apple iPod - 5GB
      10,72

Beim Transfer einer rund 830 MB großen Datei zeigen sich zwar deutliche aber nicht gravierende Unterschiede. Mehr als knapp 13,5 MB/s scheint die Festplatte, eine Sonderanfertigung von Fujitsu, allerdings nicht mitmachen zu wollen.

Transferdauer Alben
Angaben in Sekunden
  • 74,5 MB:
    • Apple iPod - 15GB
      11
    • Apple iPod - 5GB
      19
  • 105,5 MB:
    • Apple iPod - 15GB
      14
    • Apple iPod - 5GB
      22
Transferrate Alben
  • 74,5 MB:
    • Apple iPod - 15GB
      6,77
    • Apple iPod - 5GB
      3,92
  • 105,5 MB:
    • Apple iPod - 15GB
      7,53
    • Apple iPod - 5GB
      4,79

Stärker fallen die Differenzen, relativ gesehen, beim Transfer mehrerer Daten aus. Hier ist der iPod der 3. Generation fast doppelt so flott, wie das Urmodell. Für die Leute mit iPod der 1. Generation und unverschämt viel Geld wollen wir an dieser Stelle jedoch anmerken, dass von einem Umstieg auf Grund von Übertragungsraten bei einem MP3-Player abgesehen werden kann.

Auf der nächsten Seite: Fazit