News : ATI gibt Quartalszahlen bekannt

, 13 Kommentare

ATI befindet sich nicht nur in den Händlerregalen und der Käufergunst im Aufwind. Auch die Finanzsituation veranschaulicht das Wachstum des wieder erstarkten Grafikkarten-Riesen. Der Umsatz liegt mit 380.7 Millionen US-Dollar 70,8 % über dem Vorjahresresultat.

Im 3. Quartal 2003 verzeichnete man einen Umsatz von 355 Millionen US-Dollar. Nachdem man im Vorjahresquartal noch einen Verlust von rund 34,6 Millionen US-Dollar verzeichnen musste, konnte man dieses Jahr sogar 12,4 Millionen Gewinn einfahren. Der Gesamtjahresumsatz stieg von 1,015 Milliarden auf 1,385 Milliarden US-Dollar.