News : Centrino bald mit schnellem WLAN

, 8 Kommentare

Bereits am Montag hat Intel ein neues WLAN Mini-PCI Modul angekündigt, mit dem der bereits für den Sommer versprochene Geschwindigkeitssprung auf 54 MBit/s möglich werden soll. Im Gegensatz zum hier üblichen 2,4 GHz Bereich will Intel im 5 GHz Bereich funken.

Der Intel PRO/Wireless 2100A Network genannte Adapter kann sowohl nach dem WLAN Standard 802.11a als auch 802.11b arbeiten. Im letzteren stehen dann im 2,4 GHz Bereich nur die üblichen 11 MBit/s zur Verfügung, beim 802.11a werden brutto Datenraten von bis zu 54 MBit/s erreicht. Der bereits im Juni verabschiedete Standard 802.11g, der im 2,4 GHz Bereich ebenfalls bis zu 54 MBit/s bietet, wird allerdings nicht unterstützt, obwohl hier andere Hersteller bereits Produkte auf den Markt gebracht haben. Der Adapter ist Wi-Fi zertifiziert und beherrscht die Sicherheitsfunktionen WEP und das bessere WPA. Weiter werden auch die Cisco Compatible Extensions (CCX) unterstützt, für Windows 2000 und XP stehen Treiber und Software zur Verfügung.

Grundlagen der WLAN Technik und der zugehörigen Standards werden in unserem Grundlagenreport vermittelt.