News : Flatrate mit 4 Megabit pro Sekunde

, 56 Kommentare

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Baden Württemberg bietet ihren Kunden im Großraum Ludwigsburg ab sofort eine echte Flatrate ohne Zwangstrennung mit Sage und Schreibe vier Megabit Downstream pro Sekunde. Der Upstream erfolgt mit einem Megabit pro Sekunde.

Hierfür muss der Kunde immerhin stolze 129,90 Euro monatlich auf den Tisch legen. Dazu kommt noch eine einmalige Einrichtungspauschale von 99,90 Euro für die Kabelmodeminstallation vor Ort sowie das Gerät an sich. Vor Ort wird die komplette Installation der Hardware von einem Techniker durchgeführt. Das Modem wird entweder per LAN oder per USB an den heimischen Rechner angeschlossen. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Der Vertrag kann danach mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

Damit haben wir den schnellsten und leistungsfähigsten privaten Internetanschluss Deutschlands, der heute über 123.000 Haushalte im Großraum Ludwigsburg adressiert", so Georg Hofer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kabel BW.