News : Leadtek stellt WinFast DV2000 TV-Karte vor

, 2 Kommentare

Leadtek stellte heute mit der WinFast DV2000 ein Paket für Video-Editing und -Authoring am PC vor. Ausgestattet mit bis zu drei IEEE 1394-Ports wird der PC mit der neuen TV-Karte zur Schnittstelle für das digitale Heimstudio.

Darüber hinaus verfügt die WinFast DV2000 über einen 10-Bit-Videorecorder, Stereoton und Teletext. Sie unterstützt die gängigen Aufnahmeformate sowie Funktionen für das Authoring von VCD, SVCD und DVD. Eine Fernbedienung und ein Software-Paket runden die Ausstattung der Karte ab. Die WinFast DV2000 ist ab Oktober 2003 zum Preis von 89 Euro erhältlich.

Leadtek Winfast DV2000
Leadtek Winfast DV2000
Leadtek Winfast DV2000
Leadtek Winfast DV2000