News : SPEER präsentiert neuen Dual-DVD-Rekorder

, 9 Kommentare

Das "8-in-1"-DVD-Laufwerk LDW411s von SPEER Data liest und beschreibt insgesamt acht optische Medienformate. Die Diskussion um das richtige DVD-Format kommt mit diesem Laufwerk erst gar nicht auf. DVD-ROM-Medien werden mit bis 12fachem Tempo ausgelesen, CD-ROMs maximal 40fach.

DVD+R und DVD-R-Rohlinge brennt der LDW411s mit 4facher Geschwindigkeit. Das gilt ebenso für die mehrfach beschreibbaren DVD+RW-Medien. Damit hat der User beim Einsatz von wiederbeschreibbaren Rohlingen keine Einbußen bei der Performance mehr hinzunehmen. Beim DVD-RW-Format erreicht der Brenner 2faches Tempo.

Besonders hervorzuheben ist die sehr hohe Brennleistung im CD-Modus. Hinkten DVD-Brenner beim Beschreiben von CD-Medien bisher den reinen CD-Brennern deutlich hinterher, schließt der Speer LDW411s jetzt auf. Bis zu 40fache Performance bietet das Laufwerk im CD-R-Modus. Auch das Beschreiben von CD-RW-Medien geht mit 24fach sehr flott vonstatten.

Im Lieferumfang des neuen Speer-DVD-Brenners befinden sich neben allen wichtigen Kabeln und Schrauben eine Kurzanleitung sowie ein Softwarepaket. Dieses besteht aus der Brennprogrammen MyDVD und RecordNow von SONIC sowie dem Software-DVD-Player PowerDVD. Der LDW411s von SPEER Data ist ab sofort zu einem Verkaufspreis von 159 Euro im Handel erhältlich.