14/41 Mainboards für Sockel 754 im Test : MSI K8T Neo-FIS2R vs. Shuttle AN50R

, 8 Kommentare

Science Mark

  • Offizielle Website: Sciencemark.org

  • Download: Sciencemark.org

    • Kostenpunkt: Freeware

  • Was benchen wir?

    • Den in Sciencemark enthaltenen Membench.

    • Besondere Einstellungen: - keine -
Science Mark - Latenzen
Angaben in Nanosekunden
  • 4 byte stride:
    • MSI K8T Neo (K8T800)
      2,00
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      2,01
  • 16 byte stride:
    • MSI K8T Neo (K8T800)
      6,50
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      6,52
  • 64 byte stride:
    • MSI K8T Neo (K8T800)
      24,50
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      24,56
  • 256 byte stride:
    • MSI K8T Neo (K8T800)
      43,00
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      43,61
  • 512 byte stride:
    • MSI K8T Neo (K8T800)
      45,50
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      46,62
Science Mark - Bandbreite
    • Shuttle AN50R (nForce 3 150)
      2.957,10
    • MSI K8T Neo (K8T800)
      2.953,74

Auch im Sciencemark kann das AN50R den Bandbreiten-Test für sich entscheiden, muss jedoch bei den Latenzzeiten marginale Rückstände hinnehmen.

Auf der nächsten Seite: Cachemem