News : AOL erweitert sein Internet-Radio-Programm

, 3 Kommentare

Ab sofort bietet AOL seinen Mitgliedern ein erweitertes Radio-Programm an. Zwölf zusätzliche Radio-Stationen spielen vorwiegend deutsche und britische Songs. Insgesamt 132 Stationen lassen sich jetzt in CD-Qualität und ohne Werbeunterbrechung abrufen.

Bereits seit Einführung der Zugangssoftware AOL 8.0 im August 2003 haben AOL Mitglieder Zugriff auf das nach eigenen Angaben größte Radio-Streaming-Angebot Deutschlands.

Die neuen Radio@AOL-Channel kurz auf einen Blick:

  • Deutsche Charts
  • Schlager
  • Deutscher und internationaler Rock
  • Deutscher und internationaler Hip-Hop
  • Eurodance
  • UK Pop
  • UK Classic-Rock
  • UK Indie Rock
  • UK Dance