News : ATi präsentiert Eazyshare Software

, 4 Kommentare

ATi Technologies hat eine Software namens Eazyshare entwickelt, die jeden Home-PC in eine Multimedia-Station verwandeln soll. Die Kombination aus einer ATi Radeon Grafikkarte und einer ATi All-In-Wonder Karte in Verbindung mit Eazyshare bietet eine komplette Heimnetzwerklösung.

Jeder PC, der über eine All-In-Wonder Karte verfügt, kann TV-Aufnahmen oder Live-Programme von diesem Computer aus auf einen beliebig anderen Computer im Hause weiterleiten, solange dieser eine "Built by ATi" Radeon Grafikkarte hat. Dabei ist Eazyshare für fast jede erdenkliche Heimnetzwerklösung geeignet, denn es werden Netzwerke nach 10/100 BaseT, HPNA und 802.11b/g unterstützt.

Die Eazyshare Software macht so gesehen aus jedem PC mit einer All-In-Wonder Grafikkarte einen Videoserver. Während die Benutzer vor einem vernetztem PC sitzen und fernsehen, haben sie Zugang zu allen Videorekorder-Funktionen, wie Pause, vor- und zurückspulen usw.

Die Eazyshare Software kann ab Dezember gratis auf der ATi Homepage heruntergeladen werden.