News : Averatec präsentiert das 5120CJ

, 6 Kommentare

Averatec bietet sein neues Modell 5120CJ, ausgestattet mit der Intel Centrino Mobiltechnologie, ab sofort mit einer Taktfrequenz von 1,5GHz an. Es richtet sich an preisbewusste private Anwender, sowie kleine und mittelständische Unternehmen.

"Wir sind einer der ersten Notebookhersteller, die einen 1,5GHz Intel Pentium M Prozessor mit Intel Centrino Mobiltechnologie integriert haben," so Matthew Chung, Managing Director der Averatec Europe GmbH. "Unser Ziel ist es immer neueste Technologien schnell in den Markt zu bringen und obendrein beste Qualität zu absolut wettbewerbsfähigen Preisen zu bieten.

Intels Centrino Mobiltechnologie sorgt mit einer Laufzeit von über fünf Stunden für große Mobilität. Das integrierte DVD/CD-RW-Laufwerk ermöglicht das Abspielen von DVDs in 8-facher, von CDs in 24-facher und das Beschreiben beider Medien in 4-facher (DVD) bzw. 10-facher Geschwindigkeit (CD).

Zum Lieferumfang gehört neben dem Netzteil ein Softwarepaket, bestehend aus Roxio Easy CD Creator 5.0, Adobe Acrobat Reader 5.0, DVD Playback Software und eine 90 Tage Trial-Version von Norton AntiVirus 2003. Das 5120CJ wird standardmäßig mit der Microsoft Windows XP Home Edition ausgeliefert. Das Averatec 5120CJ ist zum empfohlenen Endkundenpreis von 1.549 Euro ab sofort erhältlich.

Hier noch die Ausstattung des Averatec 5120CJ:

  • 15,0 Zoll XGA-TFT-Display (Auflösung 1024 x 768)
  • Arbeitsspeicher 512MB DDR (max. 1GB)
  • Festplatte 40GB
  • Internes DVD-R/RW
  • Integrierte Grafik Intel 855GM
  • VGA-Anschluss
  • drei USB 2.0 Ports
  • Internes 10/100 Mbit LAN
  • 56K Daten/Fax Modem
  • IEEE 802.11b Wireless LAN