News : Erste Tests der XGI Volari Duo aufgetaucht

, 23 Kommentare

In letzter Zeit tauchten vermehrt Infos über eine neue Grafikkarte aus dem Hause XGI auf, welche mit zwei GPUs den Großen das Fürchten lehren sollte. Nun sind die ersten Vergleiche im Netz erschienen. Ob sich die neue Karte gegenüber der vermeintlichen Übermacht von ATi und nVidia behaupten kann?

Mit ihren zwei zusammengeschalteten Grafikprozessoren, welche ein wenig an die alten 3dfx Zeiten erinnert, könnte man auf die Idee einer neuen Wunderkarte kommen, die die Single-GPU bestückte Konkurrenz klar in Schach halten kann. Die Kollegen von TecChannel haben erstmals ein funktionsfähiges Testsample in die Finger bekommen. In der reinen Rohperformance muss sich die Karte sowohl der GeForce FX5950Ultra als auch der ATi Radeon 9800XT geschlagen geben. Gegen die abgespeckten Modelle in Form der GeForce FX5700Ultra und Radeon 9600XT kann sich die XGI Volari Duo jedoch gut behaupten. Leider handelte es sich bei den Treiber noch um Betaware, welche mangels Unterstützung keine Leistungsvergleiche mit zugeschaltetem FSAA und anisotropem Filter erlaubten. Schade eigentlich, denn implizit bei solchen Belastungen sind zwei Grafikeinheiten meistens im Vorteil, da sie sich die anfallende Arbeit teilen können. Deshalb wäre ein frühzeitiges Fazit sicherlich auch am falschen Platz.

Den kompletten Test findet Ihr hier: XGI Volari Duo V8 Ultra vs. ATI und NVIDIA

XGI Volari Duo V8 Ultra
XGI Volari Duo V8 Ultra