News : Kasparov und X3D Fritz trennen sich unentschieden

, 11 Kommentare

Nach einem Remis, dem Sieg des Computers und Kasparovs Revanch haben sich Mensch und Maschine bei der vierten und letzten Partie erneut unentschieden voneinander getrennt. Mit dem 27. Zug besiegelten die Gegner das zweite Turnier in Folge, das ohne klaren Sieger ausgekommen musste.

Die zahlreichen Kommentatoren zeigten sich durchweg entäuscht von der Partie. Man habe sich statt einer wilden Figurenschlacht lieber einen Untergang in Würde gewünscht. Den kompletten Spielbericht gibt es auf Spiegel Online zu lesen. Endstand des Turniers: Garry Kasparow 2 : 2 X3D Fritz