News : Microsoft veröffentlicht Sprachsteuerung für PDAs und Smartphones

, 5 Kommentare

Der Softearegigant Microsoft hat heute ein Addon zur Sprachsteuerung für sein Pocket-PC-Betriebssystem in den Versionen für PDAs und Smartphones freigegeben. Dank "Voice Command" ist nun eine sprecherunabhängige Spracheingabe für Funktionen wie zum Beispiel Termin- und Adressverwaltung und Telefonfunktionen möglich.

Laut Microsoft sei weder ein Sprecher-Training noch die Nutzung spezieller, vorher aufgezeichneter Befehlsfolgen von Nöten. Die Software verkauft Microsoft in den USA beziehungsweise für englischsprachige Pocket-PC-Systeme zum Preis von 39,95 US-Dollar. Einen Termin für die deutschsprachigen Version gab Microsoft bis dato noch nicht bekannt.