News : MSI zeigt nForce 3 Pro 250

, 13 Kommentare

Seit zwei Monaten ist der passende Prozessor auf dem Markt und schon stehen einige Neuerungen auf dem Plan. So will nVidia in Kürze erste Mainboards mit dem nForce 3 Pro 250 ausliefern, dem neuesten Chipsatz für alle aktuellen 64bit-Prozessoren von AMD.

Auf der Comdex zeigte einer der renomiertesten Hersteller weltweit, MSI, ein erstes Mainboard ausgestattet mit dem nForce 3 Pro 250. Leider war die gezeigte Platine noch weit von einem serienreifen Zustand entfernt. So fehlten neben zwei weiterem Speicher-Steckplätzen auch die MOSFETS und einige andere Chips. Gerüchten zufolge, möchte man allerdings schon im Dezember erste Mainboards mit diesem Chipsatz ausliefern.

Gegenüber dem nForce 3 Pro 150 wird der Nachfolger einige heiß ersehnte Features mit an Board haben. So wird nVidia endlich einen nativen S-ATA-Controller seinen Kunden zur Verfügung stellen können, sowie natives Gigabit-Ethernet mit dem nForce 3 Pro 250-Gb. Wie auch schon der Vorgänger wird auch dieser Chipsatz nicht mehr aus zwei einzelnen Schaltzentralen bestehen und ebenfalls alle aktuellen 64bit-Prozessoren aus dem Hause AMD unterstützen.

MSI nForce 3 Pro 250
MSI nForce 3 Pro 250